James Blake mit zeitlosem Sound // Audio

James Blake
James Blake @ KEXP

Hörer von BBC Radio 1 staunten nicht schlecht, als James Blake vergangenen Donnerstag plötzlich als Host fungierte. Unangekündigt und überraschend. Aber der Brite brachte große Neuigkeiten mit ins Londoner Studio: Der lang angekündigte „Overgrown“-Nachfolger „Radio Silence“ ist endgültig fertiggestellt und umfasst 18 Tracks — einer davon mit der respektablen Spieldauer von über 20 Minuten. Als Featuregäste werden Kanye West, Bon Iver und Conan Mockasin gehandelt. Damit nicht genug, hatte James Blake mit „Timeless“ auch einen neuen Track mit im Gepäck. Der alles andere als fröhlich klingt: Ein von Trauer triefender Beat trifft auf seine verletzliche Stimme, die bei der Zeile „You slide out then you slide in with graceful shadow“ zunehmend im Synthie-Meer versinkt.  Schöner Effekt. „Timeless“ ist ein zweifelsfrei starker Track. Ob dies James Blake ebenfalls so sieht, ist ungewiss, verlor er über dessen weitere Verwendung kein Wort. Waren schließlich bereits genug Überraschungen an diesem Abend.

TeilenTw.Fb.Pin.
...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.