Now Reading
Erste News zum Hip Hop Open Austria 2016!

Erste News zum Hip Hop Open Austria 2016!

Hip Hop Austria

Erste News zum nächstjährigen Hip Hop Open Austria wurden veröffentlicht – und die können sich sehen lassen. So wurde das HHO aus der Bundeshauptstadt in das burgenländische Wiesen verlegt, dauert aber künftig nicht mehr nur einen Tag, sondern erstreckt sich von Freitag bis Samstag. Und auch Line-Up-technisch gibt es die ersten Neuigkeiten, die sich allerdings bisher auf deutsche und österreichische Künstler beschränken (Amerikaner kommen bestimmt noch). Nach jetzigem Stande sind dabei: die legendären Beginner, Astronaut Sido, der eigentlich nicht mehr existente Blumentopf (in der Zombie-Version?), Rotwild Fiva, die heftigen Fünf Sterne Deluxe, die Selfmader Genetikk, Gegen-KenFM-Rechtsstreit-Gewinner Antilopen Gang, Maskenmann Lance Butters, Multitalent Chefket sowie die österreichischen Legenden Texta, Poetry Slammerin/Rapperin Yasmo (in Verbund mit der Klangkantine) und die tierischen Huhnmensch & Böser Wolf. Das Ganze startet am 22.  und endet am 23. Juli. Oh Yeah!

Review zum diesjährigen Hip Hop Open Austria.

Scroll To Top