fbpx

Verteilerkreisflavour // Rap & Fussball – Video

Nach einem längeren Anlauf hat es nun, rechtzeitig zum Hunderter geklappt – der Austria Wien Fanclub „Fedayn“ stellten das fertig produzierte Video zum Track „Verteilerkreisflavour“ online, gerappt von Kreiml & Mono, Produziert von STB.


Was in anderen Ländern wie Frankreich bereits gang und gäbe ist (siehe Soprano oder Average für OM), hat es hier leider ein wenig gedauert. Lange genug trudeln stumpfe Ö3 Popkonserven aus dem Stadionlautsprecher. Vielleicht ist das ja eine Anregung auf zeitgemäßeren Sound und mehr MCs widmen, wie Mono und Kreiml, ihren Klubs eine musikalische Liebeserklärung weit weg von billigem Machogehabe und Representertum.

Was letztes Jahr noch auf den Beat Sonnenbankflavour von Berlins Ober G. Bushido gerappt wurde, bekommt jetzt einen neuen Beatcorpus verpasst.
Was eigentlich auch dringend notwendig war, denn die bis dahin verwendete Qualität des Beats war bereits auf dem Video schwach. Was den anwesenden Zusehern aber beim letzten Derby im Franz Horr Stadion zu einer Choreografie, die eigens diesem Lied gewidmet wurde, durch die Lautsprecher entgegenknisterte, klang dann leider auch gelinge gesagt nach MP3-Sondermüll und wurde dem Track und dessen Anspruch leider nicht gerecht.

Aber das wurde ja jetzt ausgebügelt und mit einem Video versehen. In langer Produktionsarbeit trugen die Macher des Videos, namentlich der Fan Club Fedayn und Matjes, Bilder, Szene und assoziative Bilder zu den Lyrics der beiden MCs zusammen. Eine gelungene Arbeit, weil die interessante Abflogen von Bildern, analog zu den Lyrics das Video kurzweilig machen und Lust darauf machen es öfter an zu sehen.
Einzig der Beat könnte noch ein wenig fetter klingen, vielleicht ein Mastering vor dem nächsten Stadionauftritt, dann wäre die absolute Fanhymne geschrieben.

(DS)

TeilenTw.Fb.Pin.
...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.