fbpx

Familie Simpsons auf dem HipHop-Trip // Trailer

Seit Jahrzehnten flimmern „Die Simpsons“ weltweit über die Bildschirme – und dabei ist kein Ende in Sicht. Im November 2016 erfolgte die Ankündigung einer 29. und 30. Staffel, die in den nächsten Jahren produziert werden soll.  Ein besonderes Special erscheint bereits am 15. Januar, handelt es sich bei dieser  Episode um die erste Folge der „Simpsons“, die eine Spielzeit von einer Stunde aufweisen wird. Dem nicht genug, steht die Folge mit dem Titel „The Great Phatsby“ ganz im Zeichen des HipHop. Womit die Macher der Serie nicht gänzlich Neuland betreten, bauten sie über die Jahre auch Stars wie Cypress Hill, Ludacris oder 50 Cent in den jeweiligen Episodenplot ein. Für „The Great Phatsby“ wirkten Snoop Dogg, RZA und Common als illustre Vertreter der US-Rapszene mit, die gefeatureten Exklusivsongs für die Folge stammen aus der Feder des Timbaland-Kollaborateurs Jim Beanz.

Die Handlung des HipHop-Specials kreist um eine verhängnisvolle Freundschaft zwischen Mr. Burns und einem Rap-Mogul namens Jay G (einfallsreicher Name), die durch finanzielle Streitigkeiten zu einem abrupten Ende kam – also durchaus ein gängiges Rappersujet. Jay G sorgte nämlich für den Bankrott Mr. Burns, der notgedrungen im bekannten Atomkraftwerk seine Erfüllung finden musste. Mr. Burns hat diesen Verrat nie richtig vergessen und sinnt deswegen nach Rache. Eine Mission, bei der die Familie Simpson unterstützend mitwirken soll. Einen ersten Einblick in die Episode, die neben den genannten Personen auch Keegan-Michael Key (bekannt aus der Sketch-Comedy-Serie „Key and Peele“) und „Empire“-Star Taraji P. Henson featuret, wurde nun veröffentlicht.

TeilenTw.Fb.Pin.
...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.