Kirschblüten und Napalm: TeppichMesserBois mit „Zucker über Japan“ // Video

Nase zu: John F. Enemy von den TeppichMesserBoi

In Richtung Ostasien schielen die TeppichMesserBois mit ihrer jüngsten Video-Single „Zucker über Japan“. Dies zeigt sich vor allem in der Hook, die John F. Enemy, so der Name des rappenden Parts des Duos, mit einer Erwähnung der für Japan typischen Kirschblüten sowie kontrastierend der mit Vietnam assoziierten Brandwaffe Napalm gestaltet. Abseits dessen enthalten die Rap-Parts, sieht man von einer Bangkok-Line ab, zwar kaum einen Asien-Bezug. Dafür wird eine beachtliche Anzahl an funktionierenden Punchlines geboten. Insgesamt eine humorige Lifestylebeschreibung, die John F. Enemy auf einem Lo-Fi-Beat des produzierenden Parts der TeppichMesserBois, Mister Nagatomi, darlegt.

Besagter Mister Nagatomi kann unter seinem anderen Pseudonym Hiro MA bereits eine gewisse Untergrund-Bekanntheit aufweisen. Seit seinem 15. Lebensjahr schmiedet John F. Enemy mit ihm an Musik, wie dieser den Kollegen von laut.de erzählte. Mehr noch, war er maßgeblich daran beteiligt, dass Hiro MA zum Hausproduzenten von Destroy Degenhardt wurde, machte er die beiden miteinander bekannt. Einen gewissen Anteil an der Entstehung einer üppigen Anzahl memorabler Musik, die das Duo Degenhardt-Hiro-MA über die Jahre anfertigte, kann sich John F. Enemy also zuschreiben.

Degenhardt ist auch an „Zucker über Japan“ beteiligt: Im Verbund mit den TeppichMesserBois kreierte er das Greenscreen-Video, bestehend aus einer Collage mit ostasiatischen Motiven, darunter Animeschnipsel, das Playstation-Logo und Aufnahmen des nordkoreanischen Diktators Kim Jong-Un.

Das Debütalbum der TeppichMesserBois, „Low Life High Kicks“, erscheint am 31. Oktober über Label Elite. Darauf enthalten die Tracks „John F. Enemy“, „Blitz“ und „Idiot Savant“, die bereits vergangenes Jahr als Video-Singles veröffentlicht wurden.

TeilenTw.Fb.Pin.
...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.