fbpx

Stormzy – mit Anlauf Richtung Album // Video

stormzy
Stormzy by Marlene Rosenthal

Schon in unserem Jahresvorblick der Redaktion findet Big Boy Stormzy einige Erwähnungen, die sehnsüchtigst auf das erste wirkliche Release des gar nicht mehr so frischen Grime Dons warten. „Gang Signs & Prayer“ soll die LP nun heißen und hat mit dem 24. Februar schon ein sehr zeitnahes Releasedate.

“This is the moment that I have been waiting for my whole life. I am now ready to certify my position as a credible artist and someone who is here for the long run.“ – Stormzy

„Big For Your Boots“ ist Stormzy’s erste musikalische Meldung seit geraumer Zeit. Und mit Wortspielen um Amy Winehouse, Drogen-Geld in den Schuhen, Bootcut Jeans und der Adult-Swim Kultserie „The Boondocks“ zeigt der 23-jährige Londonder mal wieder, das sein Pen-Game ziemlich on point ist. Der Song mit Video ist nach „Colt“ die erste wirklich Single zum Album, auf dessen Tracklist einige Überraschungen warten. Zum einen fehlt „Scary“, was aber durch ein enormes Potential an Feature-Gästen ohne weiteres wett gemacht wird. Neben Kehlani, Wretch32, J Hus und Ghetts bekommt auch Raleigh Ritchie einen Spot – man kennt ihn nicht nur als Sänger, sondern auch in der Rolle des „Grey Worm“ aus der HBO-Serie Game Of Thrones.

TeilenTw.Fb.Pin.
...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.