Standortbestimmung: Said x Brenk Sinatra mit „Zwischen“ // Video

Hat für Kummer kein Platz: Said

Said und Brenk Sinatra präsentieren mit „Zwischen“ die letzte Videoauskoppelung aus ihrem Kollaboalbum „HAQ“, welches die beiden vergangenen Freitag veröffentlichten. Stilistisch wandert das Berlin-Wien-Duo auf dem Track ihre bekannten Pfade entlang: Brenk liefert erneut ein westcoastlastiges Instrumental made in Kaisermühlen, worüber Said im Laidback-Flow seine Zeilen gleiten lässt. Es knistert also, wenn sich Said um eine Standortbestimmung zwischen Drums und Bass bemüht. Inhaltlich zeigt sich auch dieser Track mit reichlich Straßenstaub bedeckt, schildert Said auf gewohnte Weise den tagtäglichen Hustle, irgendwo zwischen Studio und Gangster.

Das Video fällt diesmal allerdings ein wenig aus dem Rahmen, was vor allem an der Verwendung der Zeichentrick-Optik, eingestreut in den Aufnahmen von Saids Streifzug durch die Berliner Straßen, liegt. Produziert wurde das Video von KOKA Films, die Animationen stammen aus der Feder von Anne Isensee.

Brenk Sinatra legt am 29. Juni auf unserer Geburtstagsfeier in der „Grelle Forelle“ auf.

TeilenTw.Fb.Pin.
...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.