fbpx

Rapsody & 9th Wonder rocken den Schreibtisch // Video

Rapsody & 9th Wonder

NPR produzierte mit ihrer „Tiny Desk“-Reihe schon einige Highlights, immerhin glänzten bereits große Namen wie Adele (einen größeren Namen gibt es zur Zeit sowieso nicht), Daughter, BANKS oder Alt-J mit Performances in intimer Umgebung. Rapsody, die 2015 mit ihrem Featurepart auf Kendrick Lamars „Complexion (A Zulu Love)“ eine musikalische Visitenkarte der Sonderklasse vorlegte, fühlt sich zwischen Schreibtisch und Bücherregal ebenfalls hörbar wohl. Begleitet von Labelboss und Mentor 9th Wonder sowie den „Storm Troopers“ präsentiert die Rapperin aus North Carolina drei Tracks aus ihrer letzten EP „Beauty and the Beast“. Sie spult „Godzilla“ „The Man“ „Hard To Choose“ aber nicht einfach stur ab, sondern interagiert mit dem Publikum, erklärt Hintergründe der Tracks und zeigt sich von einer extrem sympathischen Seite.

2014 trafen wir Rapsody zum Interview:

TeilenTw.Fb.Pin.
...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.