Keller-Bars: Q-Unique und ILL BILL mit „Cult Leader & Capital“ // Video

Schießen mit Worten: Q-Unique und ILL BILL

Q-Unique hat ein bislang arbeitsreiches Jahr hinter sich: Im Januar veröffentlichte er die neun Tracks starke EP „Momentum“, einen Monat später servierte er mit seinen Kollegen von den Arsonists die Compilation „Lost in the Fire“, die neben allerlei unveröffentlichtem Material auch sechs neue Tracks beinhaltete, und im Juni ließ er mit „The Mechanic“ ein Soloalbum folgen. Damit nicht genug, komplementierte Q-Unique sein 2018 im Oktober noch mit „Medina Bridge“, einem Kollaboprojekt mit Iron Myke, mit dem er sich stilistisch in die Nu-Metal-Schiene bewegt. Für Q-Unique kein unbekanntes Terrain, gründete er 2006 die Nu-Metal-Band StillWell, bei der auch Reginald „Fieldy“ Arvizu von Korn als Gitarrist, Noah „Wuv“ Bernardo von P.O.D. als Drummer sowie Pablo „Spider“ Silva als Bassist engagiert sind.

An zwei dieser Projekte ist auch Q-Uniques langjähriger Weggefährte ILL BILL beteiligt, der für die Arsonists-Compilation sowie für „The Mechanic“ Featureparts ablieferte. Für das Soloalbum von Q-Unique sogar doppelt, tritt er dort auf den Tracks „No Country for Old Man“ und „Cult Leader & Capital“ in Erscheinung.

Letztgenannte Nummer bekam nun Video-Ehren verpasst. Musikalisch werfen sich Q-Unique und ILL BILL auf einer brachial-opulenten Produktion vom dänischen Snowgoons-Member Sicknature, bei dessen Beats man sich immer noch nicht entscheiden kann, ob die immer gleichen Drums nun einen Trademark-Sound darstellen sollen oder schlichtweg einen Mangel an Kreativität bedeuten, auf überzeugende Weise die Bars zu. Dabei wird nicht auf raffinierte Wortspiele und Popkulturreferenzen vergessen. Abgerundet wird die Vorstellung durch Sprachsamples aus „Breaking Bad“ und einer gescratchten Hook, für die DJ Eclipse zuständig war. Die hektischen Bilder zu den hektischen Raps kommen von Ezru, der die beiden in einem dunklen Kellersetting, irgendwo in Brooklyn, in Szene setzte.

TeilenTw.Fb.Pin.
...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.