NLPP cruist im „Yellow Bus“ // Video

NLPP hat einen gelben Bus, mothertrucker! Nicht nur Jamin schwärmt von seinem fahrbaren Untersatz, auch der Grazer Nameless Psychopath ist sichtlich stolz auf seinen VW T4, der ihn in den letzten Jahren über 200.000 Kilometer quer durch Europa kutschiert hat. Mit an Bord sind einige Kollegen aus dem Grazer noedge-Umfeld, die auch hinter der regelmäßigen Uboot-Cypher stecken und sich von einer kleinen Crew zur Anlaufstelle der lokalen Szene entwickelt haben. „Yellow Bus“ das erste Video von NLPP und stammt – wie so oft in letzter Zeit – von Tatendrang. Die Zensur in der Hook ist weniger ein schlechtes Wortspiel als viel mehr als Zeichen für einen bewussteren Sprachgebrauch zu sehen – ein bewusstes Statement gegen den noch immer omnipräsenten Sexismus in Teilen der HipHop-Welt.

Aktuell arbeitet er an seinem Album „Tagebuch des Wahnsinns“, das er zum größten Teil selbst produziert hat, sowie an einem Crewtape mit den anderen Membern von noedge. Leider war der Videodreh auch gleichzeitig die letzte Fahrt für den Bus – möge er in Frieden ruhen!

Kommentar

Aktuell gibt es noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Kommentare verbergen
TeilenTw.Fb.Pin.
...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.

X