Now Reading
Mieze Medusa & Tenderboy – „Monstersommer EP“ // Download

Mieze Medusa & Tenderboy – „Monstersommer EP“ // Download

Monstersommer

Mieze Medusa & Tenderboy haben sich auf ihrer neuen EP – der Titel verrät es bereits – einer ganz besonderen Jahreszeit gewidmet: Dem Sommer. Dieser wird gemeinhin mit äußerst positiven Gefühlen verbunden (wegen Urlaub, Strand, erste Liebe im Feriencamp und so weiter) und stellt einen Gegenpol zum depressiven, kalten Winter dar. Doch auch der Sommer hat so manch Facette auf sich, die konträr zum sonnenverursachten Stimmungshoch steht. Der Sommer kann auch ein „Monster“ sein – ein „Monstersommer“ eben, wie die Band erklärt:

Manche Songs bekommst du geschenkt. Mit den Füßen im Sandstrand fallen dir ein paar Zeilen ein, über Sonne, Salzwasser und über einen Sommer, der monstergroß in deinem Leben rumsteht, als hätte er nichts Besseres zu tun. Monster, wie in unförmig, maßlos, schwer zu begrenzen, nicht leicht zu fassen. Ein Monster, wie es der Sommer sein kann, die Liebe, die Welt und die Angst.

Was hier noch etwas abstrakt klingt, wird nach dem Hören der vier Tracks starken EP klar. Selbige kann an dieser Stelle gestreamt und nach „Name Your Price“-Manier via Bandcamp gedownloadet werden. Als Features greifen auf „Monstersommer“ übrigens Willi Landl,  Julie Anastassiou und Beast Poet Mieze Medusa  & Tenderboy unter die Arme.

See Also
Dark Matters des Moses Boyd // News

Scroll To Top