Meydo kennt keine Grenzen: „London Flow“ // Video

Für Meydo ist die österreichische Musiklandschaft immer schon zu eng gewesen. Mit der Adidas Tango League, einem Straßenfußball-Event, tourte der Newcomer durch Österreich und Deutschland, seine neue Single führte den gebürtigen Grazer nun bis nach London. Dort traf sich Meydo mit Dirty Saj aka. Certified Bangerz, Tonmann des Vertrauens von UK-Rap-Legende Giggs. In einer langen Nacht entstand mit „London Flow“, eine basslastige Hymne an die Hater und Neider, welche Meydo in einer starken Ohrwurm-Hook überall zu sehen scheint.

Schenkt man dem Video Glauben, gehen dem Rapper die Anfeindungen allerdings nicht allzu nahe. In schönen Bildern flowt Meydo durch die britische Hauptstadt und posiert genretypisch vor einem Mercedes AMG (natürlich mit Wiener Kennzeichen). Die Bilder stammen wieder einmal von Hauseigenen Filmemacher Shereazy, der schon für viele von Meydos Singles hinter der Kamera stand. Veröffentlicht wird über das Wiener Label Akashic Recordz.

 

TeilenTw.Fb.Pin.
...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.