fbpx

The Message-Premiere: POLIRAC – Woschtog

polirac

Als in den 30er Jahren der erste Waschsalon in den USA eröffnet wurde, konnte noch niemand ahnen, dass dieses blühende Geschäft eines mit Ablaufdatum sei. Als Stätte der Begegnung und des Austauschs stellte ein derartiger Salon seit jeher mehr als die bloße Reinigung von Wäschsestücken dar. Während der Waschgänge kann man tratschen wie ein „Waschweib“, die romantische Atmosphäre auskosten, die schon Inhalt einiger Filme und Werbespots wurde, oder sich an dem aufgelegten Stapel Zeitschriften bedienen. Man kann aber auch einfach mal eine Runde rappen und ein dabei ein Video drehen, wie POLIRAC es nun gemacht hat. POLIRAC, das sind die beiden Rapper sowie Produzenten Polifame und Mirac, komplettiert durch die Turntable-Fähigkeiten von DJ Chrisfader.

Für das Video zu „Woschtog“ wurde trotz des Besitzes einer hauseigenen Waschmaschine ein Salon aufgesucht, um sich in Wäschekörbe zu setzen und Kluppen aufs Cappy zu klammern. Wie man auf so eine Idee kommt? „Der Track ist entstanden, weil Polifame eine Session abgesagt hat, weil er Wäsche waschen musste.“ Inspiration aus dem Alltag par excellence. Musikalische Beschallung ist für den Waschsalon „Schnell & Sauber“ in der Westbahnstraße aber eigentlich nichts Neues: Dort finden regelmäßig Konzerte von österreichischen Musikern wie Anna F. oder Clara Blume statt.

Nach diversen Solo-Projekten und unterschiedlichen Band-Konstellationen wie Restless Leg Syndrome (Chrisfader) oder Yikedy Yak (Mirac & Polifame) haben die drei Musiker wieder zusammengefunden und an einer neuen Platte gearbeitet. „Kreuzwort“ erscheint am 17. Februar über Duzz Down San und stellt ein von Diversität strotzendes Konzeptalbum dar. „Wie bei einem Kreuzworträtsel werden verschiedenste Gebiete abgedeckt – verschiedene musikalische Stile sowie unterschiedliche Themen. Für uns ist das quasi ein Best of der letzten Jahre“, so Mirac. Bis auf einen Track, der von Feux produziert wurde, verstehen sich die Beats als Eigenkreationen, die Scratches stammen von DJ Chrisfader. Einen Ratehinweis gibt es noch anzumerken: Das von POLIRAC oft live gespielt und stets umjubelte „Dennis“, in dem es um den Werdegang einer männlichen Hanfpflanze geht, ist auch auf dem bald erscheinenden Tonträger zu finden.

Der Track ist auf Bandcamp bereits als Download verfügbar:

Die Releaseparty für alle Quiz-Freunde findet am Donnerstag, den 20. Februar im Chelsea statt, supportet wird POLIRAC dabei von Shawn The Savage Kid.

(JG)

 

TeilenTw.Fb.Pin.
...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.