Max Yeah mit Musik für die Arbeiterschicht // Video

max yeah
Max Yeah – einfach am Hängen

Man stelle sich einen Max Yeah vor, der am Strand von L. A. auf seinem Smartphone „Instalove“ verteilt und nebenher genüsslich einen kleinen „Vodka O“ schlürft – ab und an kommt eine süße Rollerbladerin vorbei und wirft ihm ein verhaltenes „Ciao Bello“ zu. Wie gewohnt schlängelt sich die Autotune-getränkte Melodie wie ein Aal ins Ohr und trotz der aktuellen Temperaturen hinterlässt der Song einen poppigen Sommerhit-Stempel.

Heute ist Dienstag, also noch drei Tage The Weeknd hören, bis wir „Ciao Bello“ zum Hackeln sagen können – stay strong!

TeilenTw.Fb.Pin.
...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.

X