fbpx

Lylit – Unknown

Lylit hat ohne Diskussion wohl eine der besten und schönsten Stimmen des Landes und gehört zu den Künstlerinnen, die man für dieses Jahr auf jeden Fall auf dem Schirm haben sollte. Das  hat auch außerhalb unseres Alpenreichs bereits vor längerer Zeit die Runde gemacht und mit William „Kedar“ Massenburg, einen richtigen Granden, als Interessenten gefunden. Eben jener war Chef von Motown und unter anderem, so sagt man, für den Terminus „neo-soul“ verantwortlich, wie auch für die Karrieren von Joe, Erykah Badu, D’Angelo oder auch India Arie. We’re talking big business Kinder!

Auf seinem Label massenburg media erscheint Ende des Monats (24.03) ihre Debüt-EP. Musik als auch Texte stammen von der Multiinstrumentalistin selber. Die Single Unknown zeichnet sich durch ein druckvolles Arrangement und eingängige Hook aus  und hat Ohrwurm-Charakter. Auch hier gilt: wir behalten ein wachsames Auge auf die nächsten – hoffentlich großen – Schritte der sympathischen Sängerin.

 

TeilenTw.Fb.Pin.
...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.