fbpx

Spießrutenstolpern mit Kreiml, Samurai und Monobrother // Video

kreiml samurai

Nachdem Kreiml und Samurai FM4-Soundpark-Acts des Monats Februar waren, liefen ihre Nummern „Das alte Liedchen“ und das Monobrother-Feature „D.B.M.W.“ ja schon fast in Heavy Rotation auf dem Jugendkulturradiosender. Im nun veröffentlichten Video zur Nummer, die vom Wieselburger Rawer produziert wurde, zeigen sich „Die besten Männer Wiens“ natürlich von ihrer besten Seite und demonstrieren, was passiert, wenn man bereits am Nachmittag mit dem Friseur aus dem Grätzel die Schnapsgläser hebt. Roadtrip-artig geht es sichtlich bedient durch die Wiener Nacht – zwischen Karaokebar, Wettpunt-Café und einer Tanzeinlage an der U-Bahn-Stange bleibt auch noch Zeit für ein High five mit der Dame vom Würstelstand.

Rein textlich nehmen die drei Rapper in dem Track aus ihrem Album „Die Rückkehr des Untiers“ den Standpunkt von drei mehr oder weniger charmanten Wienern ein: den des “Vorstadt-Casanovas”, eines am “Applaus-hängenden” Rappers und des “Wiener Frank Sinatra”. Somit findet sich auch die ein oder andere Parallele zum Erstlingswerk “Schweinehund”, auf dem die drei sich bei “Auf’d Nocht” in die Rolle von drei „Fremden“ (Polizist, Würstlstandbesitzer und Taxi-Fahrer) versetzen und von den Wirren der nächtlichen Großstadt berichten.

TeilenTw.Fb.Pin.
...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.