fbpx

Fetter Kopfnickstoff: Kinetical & P.tah mit „Done“ // Video

P.tah Kinetical

Nach punktuellen Kollabo-Tracks, etwa „Rastlos“, planen die heimischen Basssound-Veteranen P.tah und Kinetical demnächst erstmals ein gemeinsames Release: Im Herbst soll ihre EP über Duzz Down San erscheinen. Mit „Done“ gibt es bereits den ersten Vorboten – ein grimey gehaltener Banger, bei dem sich die beiden Rapper gewohnt flowgewandt präsentieren. Sie representen, schießen zudem scharf gegen rappende Toys, die ihrer Meinung nach dem Mic künftig besser fernbleiben sollen. Es herrscht ein stetes sprachliches Switchen zwischen den deutschen Zeilen von P.tah und den englischsprachigen Lines von Kinetical, der diesmal fast ohne Patois-Elemente auskommt. OH91 aus der englischen Grime- und Beat-Metropole Bristol sorgt für den passenden, druckvoll gehaltenen instrumentalen Unterbau. „Done“ ist fetter Kopfnickstoff, ganz wie erwartet.

Das von Galleya TV produzierte Video ist lebhaft gestaltet und zeigt die Protagonisten größtenteils spittend am Gelände einer verlassenen Linzer Kaserne. Auch das Mikrofon nimmt eine gewichtige Rolle ein, originelle Einblendungen inklusive.

TeilenTw.Fb.Pin.
...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.