Just for the record #2: Brenk

BrenkORF

Beats für Kamp, MAdoppelT und Skero, aber auch für Westcoast-Legende MC Eiht, drei hoch respektierte eigene Alben (Gumbo und Gumbo 2 und Chop Shop aus der Hi-Hat Club Vol. 4-Reihe) und sein neuestes Projekt S3 (Supa Soul Shit) mit Miles Bonny sprechen eine deutliche Sprache.
Just for the record
mit Brenk.

Aktuelle Top 5:
DPGC & Dom Kennedy – Bouncin‘
Curren$y ft. Wale – What It Look Like
Dramadigs – Der 2.November
Hodgy Beats – Lamented
ScHoolboy Q ft A$AP Rocky – Hands On The Wheel

Alltime Classics:

Eazy-E – Real Muthaphukkin G’s
Pete Rock – Pete’s Jazz
UGK – One Day
Dilla – Shake It Down
Dogg Pound – Big Pimpin‘

Favorite Producers:
Battlecat
Dilla
Pete Rock
Nottz

Erste benütze/gekaufte Platte die du gesamplet hast:
Ohio Players – Mr. Mean

Most used Plugin/Vst:
Psssst

Lieblingsplattenladen:
Moses Records

Favorite Sample:

Willie Hutch – I Choose You

Brenk bei Bandcamp, Facebook und Twitter.
(AG)

MC Eiht
TeilenTw.Fb.Pin.
...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.