fbpx

Hunney Pimp hasst so sehr // Video

hunney pimp
Hunney Pimp im Spielzeugland

Mit „dieser kriag“ visualisiert die Wiener Rapperin Hunney Pimp eine weitere Auskopplung aus ihrem Mixtape „Zum Mond„. In den sozialen Netzwerken von Yung Hurn und K. Ronaldo gepusht, erarbeitet sie sich auch gerade in Deutschland einen Namen. Auch beim neuen Video, das von Melonoid und Hunney Pimp selbst umgesetzt wurde, wurde wieder auf LoFi-Optik gesetzt; unter Palmen berichtet sie über Hass und spart daher auch nicht mit ausgestreckten Mittelfingern.

Man kann das Mixtape schon in die Kategorie „Cloud-Rap“ stecken. Aber, weil so viel gesungen wird, könnte man es auch als Pop einordnen, finde ich. Vielleicht ist es R’n’B-Dub-Rap„, versucht Hunney Pimp, die auch selbst Beats produziert, in einem Interview ihr Schaffen zu beschreiben. Das Mixtape „Zum Mond“ gibt es weiterhin auf Bandcamp zum kostenlosen Download.

TeilenTw.Fb.Pin.
...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.