Hector Macello verteilt Geschenke // Download

Hector Macello // The Message
V.A. – Gift (VÖ: 24.12.2016/Hector Macello)

So sicher wie das Amen in der Kirche – falls man sich einmal im Jahr an Weihnachten dazu aufraffen kann – ist die Tatsache, dass das Label Hector Macello auch dieses Jahr wieder pünktlich zum Heiligabend einen Labelsampler veröffentlicht. Auf das letztjährige „Yellow Snow“ folgt nun „Gift“, das wie immer einige Überraschungen zu bieten hat. Zwar kein neuer Kamp-Track, aber wer hätte jemals erwartet, Young Krillin auf einem Beat von Fid Mella zu hören? Ich kenn‘ kein‘ und Ercandize bestimmt auch nicht.

Neben ein paar weiteren Parts und bislang einzigartigen Kollaborationen von u.a. Jamin, Anthony Mills oder Funky Cottleti ist „Gift“ ansonsten wieder größtenteils instrumentaler Natur. So gibt sich wieder eine Reihe hochkarätiger Produzenten aus dem Umfeld des Kollektivs die Klinke in die Hand und Beiträge von Brenk Sinatra, Clefco, Wandl, Fid Mella oder Mainloop schaffen ein generationen- und genreübergreifendes Release, das auch 2016 wieder beweist, dass sich Österreich musikalisch keinesfalls verstecken muss. Bleibt zu hoffen, dass auch in den kommenden Jahren an dieser Tradition festgehalten wird.

„Gift“ ist auf Bandcamp zum kostenlosen Download verfügbar.

TeilenTw.Fb.Pin.
...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.