fbpx

Debüt von Gazelle & the Bear: „Mama“ // Audio

Gazelle & The Bear
Foto: Hanna Fasching

In der Wildnis treffen Gazellen und Bären nur äußerst selten aufeinander – während Savannen und Wüstenregionen für die kleinen Hornträger den idealen Lebensraum darstellen, sind sie den Bären schlichtweg zu trocken. Anders in Wien, wo Ines Kolleritsch und Julian Berann kürzlich das Duo Gazelle & the Bear ins Leben gerufen haben. Mit „Mama“ ist nun die Debüt-Single erschienen, für 2020 ist noch einiges geplant.

Die beiden verbindet eine umtriebige musikalische Laufbahn, sie waren bereits in diverse Projekte involviert. Der Tour- und Session-Drummer Julian Berann zuletzt etwa mit der südafrikanischen Singer-Songwriterin Alice Phoebe Lou sowie dem in Wien lebenden US-Musiker James Hersey, die Jazz-Singer-Songwriterin Ines Kolleritsch brachte 2019 mit dem Quartett Lucid Kid die EP „Blue“ heraus. Erstmals gemeinsam bei einem Kompositionsauftrag für eine Tanzperformance des Kollektivs ALL AUT fe.males in Erscheinung getreten, wollen sie das gemeinsame Musizieren nun mit einer Verschmelzung von Modern Jazz, HipHop und R’n’B weiterführen.

Dass die Harmonie stimmt, zeigt sich auf „Mama“. Auf einem smoothen Instrumental singt Kolleritsch mit einer Ode zur Selbtbestimmung gegen die Oberflächlichkeit und Objektivierung in der Gesellschaft an – ein Thema, das ihr hörbar am Herzen liegt. Der Track stellt ein gelungenes Debüt dar, das zugleich ein Vorbote auf ein intensives Programm in den kommenden Monaten sein dürfte. „Wir haben geplant, bis Sommer zwei, drei Singles zu veröffentlichen und bis Ende des Jahres unser Album fertig zu schreiben“, so Kolleritsch. Mehr dürfte es bereits bei den anstehenden Auftritten zu hören geben. Die erste offizielle Show findet am Donnerstag, 12. März, als Support für Lou Asril im ausverkauften WUK statt. Im April und Mai haben Gazelle & the Bear zudem eine gemeinsame Europa-Tour mit der belgischen Band UMM geplant.

TeilenTw.Fb.Pin.
...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.