Now Reading
Esref versteckt seine „Schmuckstickl“ // Video

Esref versteckt seine „Schmuckstickl“ // Video

Esref
Esref
Esref posiert neben der S-Bahn-Strecke.

Nachdem Esref bereits mit dem kompromisslosen, grantigen Track „Imma no fia mi“ einen Vorgeschmack auf sein neues Tape „A Hackla | Du Wappla“ gegeben hat, folgt nun mit „Schmuckstickl“ der nächste Streich. Der türkischstämmige Mundart-Rapper aus dem 11. Wiener Gemeindebezirk präsentiert sich auf einem eingängigen Beat seines Eastblok-Homies PMC goschert und wettert gegen Nichtsnutze aller Art, die ihre „Dreckspappn“ offen haben. Im simpel gehaltenen, neben S-Bahn-Gleisen gedrehten Video schaut Esref in gewohnter Manier – also ziemlich zwider – drein.

Das Tape „A Hackla | Du Wappla“ erscheint am 20. Jänner, parallel zum Start der Gemeindebauflava-Tour mit den Droogieboyz und Vearz. Der Simmeringer Heimat des Rappers entsprechend beinhaltet das Release elf Titel, auf denen Esref Unterstützung von den Featuregästen Demolux, Richy, Amir Sharif, SemKoo und DJ Kapazunda bekommt. Die vorab veröffentlichte Tracklist lässt mit Titeln wie „Waun de Heh!! kummt“ oder „Geh ma ned am Oasch“ explosives und unterhaltsames, aber auch etwas eintöniges Material des „Undercover-Tiakn“ erwarten.

View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Scroll To Top