fbpx

Download: Edgar Wasser "Stockholm-Syndrom EP"

Da kam mir das dann irgendwie bekannt vor. Systemkritische Dada-Texte auf jazzigen Beats und nur dann reimen, wenn’s wirklich sein muss. Das Ganze bitte alles selbstgemacht und ein bisschen hingerotzt, anti-Gangster, anti-Gesellschaft. Allerspätestens seit dem Hype um Huss&Hodn wissen wir, dass dies die perfekten Zutaten für erfolgreichen Understatement-Rap in Oldschool-Aufmachung geben. Dass der 20-jährige Münchner Edgar Wasser mit seiner Ende letzten Jahres digital veröffentlichten „Stockholm-Syndrom EP“ genau dieselbe Nische bespielt, ist aber weniger ein ordentlicher Bite, als vielmehr der Schritt in eine gute Richtung. Finde ich.

Hier der Link zum gratis Download!
Oder anzuhören auf Soundcloud.

(pia)

TeilenTw.Fb.Pin.
...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.