fbpx

Beef VAMUMMTN vs Ill MINDZ

Jetzt wirds heiss und wirklich interessant: nachdem es einen kleinen Seitenhieb in einem Ill Mindz (Digga Mindz+Deff Ill) Free Track namens „Bloody Rap“ auf die Vamus gab, antworteten diese mit einem gesamten Diss-Track gegen die Boombokkz Crew. Womit sie jedoch nicht gerechnet haben, war ein Gegner auf Augenhöhe – waren doch die bisherigen Disstracks eher gegen „raptechnische Witzfiguren“ ausgerichtet (zb.: SBG Hotboyz).

Nun folgt hier eine Antwort auf den „I gib an Fick“ Track der Vamummten. (Dieser bezieht sich auf den Titel des Mixtapes von Deff Ill I geb kan Fick“.) „Ka Gegna“ heißt der Track von Ill Mindz und gibt seiner Seits ordentlich Konter.
Das wird noch heiss werden, gespannt kann man jetzt auf eine Retourkutsche der Vamus warten.
Wer jedoch bereits jetzt als der Gewinner dieser Geschichte gezählt werden kann sind Ill Mindz, verschafft ihnen dieser Beef vor allem im Hinblick auf ihr kommendes „Real rekognize real“ Album sehr viel mehr Öffentlichkeit. PR die man sonst teuer bezahlen muss. Ihnen solls da wohl nur recht sein.

(DS)

Ill Mindz – Bloody Rap
Ill Mindz – Bloody Rap by Boombokkz

Die Vamummtn feat Rocoulet – i gib an Fick

ILL MINDZ – KA GEGNA

TeilenTw.Fb.Pin.
...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.