fbpx

Back in the Days: Def Jux Documentary (Video)

Was haben Mr. Lif, Aesop Rock, Cage, RJD2, Murs, Dizzee Rascal und Cannibal Ox gemeinsam? Richtig, sie alle waren bei Def Jux, dem Label des Company Flow-Mitbegründers El-P, gesignt. Im Jahr 2002, also in den Anfangsjahren von Def Jux, wurde eine Dokumentation für das niederländische Fernsehen gedreht, welche einen kurzen Einblick in den Labelalltag bietet. Als Künstler gaben sich hier Aesop Rock, Vast Aire (Cannibal Ox), C-Rayz Walz, Jestone Art (Atoms Family), Mr. Lif und natürlich El-P die Ehre. Auschecken!

[iframe_loader width=“480″ height=“360″ src=“http://www.youtube.com/embed/Vsed6XTsNOg“ frameborder=“0″]

[iframe_loader width=“480″ height=“360″ src=“http://www.youtube.com/embed/QpbixRBpfOk“ frameborder=“0″]

[iframe_loader width=“480″ height=“360″ src=“http://www.youtube.com/embed/PMV_sz-1cVo“ frameborder=“0″]

(thomki)

TeilenTw.Fb.Pin.
...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.