fbpx

Ansa feat. DJ Crum – Sche (Video)

Ansa

Da ist der erste Vorbote, der erste Abgesandte des „Jägiritters“. So der Titel des am 27.11 erscheinenden Albums von ANSA. In dem von PMC produzierten Brett rappt das Vamus-Mitglied in Bestform, bring viel Druck hinters Mic und wird nicht nur bezüglich anderer MCs  direkt. Die Leistung, die sich viele zu Vamus-Zeiten vielleicht erhofft hatten, kommt jetzt in geballter Ladung: nämlich Inhalt. Selbst wenn es bis jetzt erst auf einen Track beschränkt ist. Ansa geht gegen vieles vor – wie etwa gegen die verlorengeglaubte Generation der Jugendlichen, die sich in Nachtclubs ins Nirwana schießt. Besonders stark positioniert er sich aber bei der Debatte um die momentale geistige Lage des Landes:

Wos is los mit eich, es is ned sche wenn ma von zaus fliehn muas, weil bomben foin //
echt zum geniern wennst liest was manche leit fia comments schreibn //
nehmts eich on da nos und vasetzt eich in die opfa eine //
oh du schene wöd, du wast do wundavoi und a so wundasche ohne unsam voik

Solche Wortmeldungen heimischer MCs – abgesehen von Def Ill – würden wir uns vermehrt wünschen. Eine eindeutige Positionierung bei Themen, die bewegen. Das schafft Ansa mit dieser Nummer gekonnt. Somit warten wir gespannt, was er nachlegen wird.

http://www.ansa-entertainment.at/

Ansa Jägiritter Cover Entwurf-600x600

(DS)

 

TeilenTw.Fb.Pin.
...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.