Aesop Rock mit Bruderliebe: „Blood Sandwich“ // Video

Aesop Rock

Vor wenigen Wochen kündigte Aesop Rock sein neues und persönlichstes Album „The Impossible Kid“ an. Wie persönlich, zeigt der Track „Blood Sandwich“, auf dem sich Aesop Rock seinen beiden Brüdern widmet. Steht im ersten Vers die Begegnung des jüngeren Bruders Graham mit einem Erdhörnchen im Mittelpunkt, spielt der rebellische ältere Bruder Chris im zweiten Vers die Hauptrolle: Chris ist großer Fan der Industrial-Metal-Band Ministry – zum Unmut seiner religiös-konservativen Eltern, deren Blutdruck bei Alben der Marke „Psalm 69 (The Way to Succeed and the Way to Suck Eggs)“, „The Land of Rape and Honey“ oder „The Dark Side of the Spoon“ schon anhand der Titel in ungeahnte Höhen steigt. Aber egal ob Erdhörnchen oder Industrial-Metal, Aesops Grundsatz bleibt gleich: „Just in case of rough waters, I wanna put one up for my brothers“. Starker Track, der selbst von Aesop Rock produziert wurde.

„The Impossible Kid“ erscheint am 29. April.

TeilenTw.Fb.Pin.
...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.