Ab-Soul & Bas machen Musik für Blinde // Video

ab-soul
Ab-Soul hat Feuer unter dem Hintern bekommen.

„Nothing new under the sun“, der bekannte Vers aus dem Buch Kohelet, eröffnet den Song. Ab-Soul selbst sieht sich als Prophet der Musik, so liegt sein Hang zu Lebensweisheiten aus dem alten Testament auf der Hand – nicht umsonst kennt man ihn mit dem Beinamen „Black Lip Pastor“.

Nach einigen Reibereien mit dem TDE-Labelboss auf Twitter, hat Soulo nach „Huey Knew“ endlich handfeste Wegweiser zu seinem kommenden Album „Do What Thou Wilt“ geliefert. Nach dem „Housewives“-Remix treffen Ab-Soul und Bas ein weiteres Mal zusammen – auf dem von WondaGurl produzierten Track zeigen beide, dass ein anständiges Feature schon lange ausständig war. Wann der Nachfolger des 2014 erschienenen „These Days …“ aber wirkliche kommen soll, weiß noch niemand – hoffentlich ebnet sich der Weg nun für den Wortspielmeister des TDE-Camps.

TeilenTw.Fb.Pin.
...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.

X