The Message Anspieltipps – Juli

Jeden Monat, ob alt oder ganz neu
– der aktuelle Sound aus der Redaktion:

Im Juli gibt es gleich eine geballte Ladung Anspieltipps.
Da macht sogar ein bisschen Ordnung Sinn.

RAP

httpv://www.youtube.com/watch?v=eFwhoKSLPFI
Sie sind einfach Die Bestesten-ten-ten-ten!

httpv://www.youtube.com/watch?v=_4-PJwsesNQ
Der Beat ist die gleißende Hitze itself.

httpv://www.youtube.com/watch?v=4hKP5ljDar8
Talent incoming.

httpv://www.youtube.com/watch?v=Kr0tTbTbmVA
Weil dieser Klassiker immer zum Sommer passt.

httpv://www.youtube.com/watch?v=WbkrbabcG_8
Just fits tot he weather.

httpv://www.youtube.com/watch?v=5X2zgVqWyvo
Wie gewohnt zum Mitschreiben und Niederknien: Nacho Picasso mit den düsteren Beats von Blue Sky Black Death.

httpv://www.youtube.com/watch?v=FG1G0xLDv-U
Anno 1986: als Dr. Dre noch richtig funky und Mitglied der World Class Wreckin Cru war.

httpv://www.youtube.com/watch?v=6h-vyp-mpPw
Hier stimmt alles, auch wenn das Video vom ehemaligen A$AP Mob Member Dominik Pierce leider nur Snippet Charakter hat.

httpv://www.youtube.com/watch?v=CIExkiqwFoo&feature=youtu.be
Beschwingt und swaggin‘. Das Instrumental des Newcomers Melé hat Anfang des Jahres schon für viel Furore in der Rapszene gesorgt, am 13. August folgt (endlich) der Release.

httpv://www.youtube.com/watch?v=3B4XVCcVXaQ
Metro Zu Member Lofty im Solo Gewand.

httpv://www.youtube.com/watch?v=UNVyYGKe_Uo
Werd zur Zeit kaum richtig wach ohne den Track. „Leute wollen den alten Scheiß- kauft mein altes Album!“ Word!

httpv://www.youtube.com/watch?v=e98VXq8ed-I
Casper rappt mal. Nein, aber im Ernst, so eine Nummer war schon mal nötig! Seit „Mittelfinger hoch“ ist schon viel zu viel Zeit vergangen.

ECLECTIC/OTHER/BEAT

httpv://www.youtube.com/watch?v=cCnLBIMd2a8
Der Wiener Cid Rim mit einem (bild- wie soundbezogen) hübschen Vorgeschmack auf seine Anfang August über LuckyMe Records erscheinende LP. Ich freu mich schon.

httpv://www.youtube.com/watch?v=5f8aSFHtTMM
Ein Sound, als würde man in einer Riesenseifenblase sitzen.

httpv://www.youtube.com/watch?v=r4CDc9yCAqE
Einmal ausdruckslose Mine bitte.

httpv://www.youtube.com/watch?v=KEVaDOFNtqM
Débruit hat neulich sein Debüt-Album „From The Horizon“ veröffentlicht und das knallt rein wie eine Watsche von der Mama.

httpv://www.youtube.com/watch?v=an_PkG_Yhmo
Auch die neue Single von Meleka ist knackender UK Funky geworden. „Love You Baby“ geht geradewegs ins Gebein.

httpv://www.youtube.com/watch?v=lG5aSZBAuPs
Schaut, wie schön es ist.

httpv://www.youtube.com/watch?v=VJXZMnfw9Qk
Dubstep und Rap noch nie so gut zusammen erlebt. Da kann man nicht still sitzen… Und feines Video mit der halben Hiphopszene Wiens! Gehört supportet!

httpv://www.youtube.com/watch?v=i4B-C8eQig0
Okay, wer sich mal mit K-Pop beschäftigt hat, weiß, das ist im Großen und Ganzen Synthie-Verwurstung von austauschbaren Puppengesichtern. Doch hier und da sticht mal eine der zahllosen Boy- und Girlgroups heraus, in letzter Zeit die Mädchen von 2NE1, deren Track „I AM THE BEST“ (mhm) sich der liebe EOM angenommen hat. PS: 2NE1 ist immer noch Musik für V-Zeichen machende Kawaii-Kiddies. Keine Hoffnung auf interessante Musik aus dem fernen Osten also.

FUNK/SOUL/JAZZ

httpv://www.youtube.com/watch?v=jXeXV0vgrtY&list=UUBSrBbJVzhTr2HExOKABUBQ&index=1&feature=plcp

[iframe_loader src=“<iframe width=“400″ height=“100″ style=“position: relative; display: block; width: 400px; height: 100px;“ src=“http://bandcamp.com/EmbeddedPlayer/v=2/track=188626535/size=venti/bgcol=FFFFFF/linkcol=4285BB/“ allowtransparency=“true“ frameborder=“0″><a href=“<iframe src=“http://player.vimeo.com/video/44305305″ width=“500″ height=“281″ frameborder=“0″ webkitAllowFullScreen mozallowfullscreen allowFullScreen></iframe> <p><a href=“http://vimeo.com/44305305″>Max Herre – Jeder Tag Zuviel feat. Antonino (Mega!Mega!)</a> from <a href=“http://vimeo.com/user706333″>Nesola</a> on <a href=“http://vimeo.com“>Vimeo</a>.</p>“]
Das neue Album von Max Herre könnte richtig gut sein, wir hoffen es.

httpv://www.youtube.com/watch?v=Rs8m2_BhlvQ
Das Wiener Ensemble Kompost3 mit Sixtus Preiss an den Synths und einem frischen Arrangement. Die Herren sollte man zukünftig im Auge behalten!

httpv://www.youtube.com/watch?v=clyTryr3TYU&feature=player_embedded
Schönes neues Projekt aus London!

TeilenTw.Fb.Pin.
...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.