PUBER Comeback als MTS?

MTS puber comeback titelbild

Es mehren sich die Anzeichen, dass der sagenumwobenste Sprayer den Österreich jemals zu Gesicht bekam, als MTS (Menace To Society) seit einigen Wochen und Monaten auf Wiens Wänden ein Comeback feiert.  Einerseits erinnert der simple Style, andererseits die Prominenz der ausgesuchten Orte, und auch die häufig angefügten provokanten Ansagen an Puber. Außerdem war Puber zwar Ende Juli vorigen Jahres zu 14 Monaten Haft, davon vier unbedingt und zehn auf Bewährung veurteilt worden. Davor war er aber schon monatelang in Untersuchungshaft gesessen und vermutlich ist ihm diese Zeit auch „angerechnet“ worden, womit er seine Strafe nunmehr bereits verbüßt hätte. Andererseits könnten sich aber auch andere Sprayer einen großflächigen Spaß erlauben indem sie mit der Ansage „Menace To Society“ an Puber erinnern. Nun ist aber vor einigen Tagen unter dem äußerst provokanten Titel „MEIN KAMPF vol. 1 Trailer PUBER“ ein Video aufgetaucht. Darin sind zunächst vermutlich authentische alte Spray Aktionen des vermummten Pubers zu sehen, die wohl eher nicht alle von Security Kameras stammen, ehe sie sich dann mit MTS Pieces abwechseln. Im Herbst soll laut dem Video dann noch mehr folgen. Falls es sich doch nur um einen Fake handelt, hat sich da jemand jedenfalls reichlich Mühe gemacht, MTS ist in Wien nämlich auch nicht mehr zu übersehen.

PS: The Message will seine Leser in keinster Art und Weise zu strafbaren oder öffentlich gefährdenden Handlungen ermutigen.

(JB)

TeilenTw.Fb.Pin.
...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.

X