Music In Pictures # 7 – POETS OF RHYTHM

Diese Fotos entstanden während einer nächtlichen Studio Session im Wiener Funkhaus.Die legendären Poets of Rhytm waren mir ein Begriff, live hatte ich sie jedoch nie gesehen. So ähnlich wie man sich unter Kindern von mystischen Fabelwesen erzählt, von welchen man gehört hat, auf Fotos gesehen – in diesem Fall auf Platte – hat. Umso mehr freute es mich, als ich eines Tages einen Anruf von BTO SPIDER erhielt. Er habe eine abendliche Studiosession mit den Poets Of Rhythm ausgemacht. Ob ich sie fotografieren könne. Was für eine Frage!

Ich erinnere mich nur, dass es schon relativ spät war als ich im alten FM4 Studio angekommen bin, Spider war bereits vor Ort und auch die Band trudelte langsam ein. Sie bauten langsam ihre Instrumente auf und bald wurde uns allen klar, vor welches logistische Hindernis uns diese Aufnahme stellen würde. Wie passen ca 8 Personen in einen Raum, der in besseren Haushalten als Abstellraum fungiert? Es war wie beim Zusammensetzen eines Puzzles, nach langem hin und her fanden alle Platz und sie groovten durch die Nacht. An viel mehr als die chaotischen Zustände kann ich mich nicht erinnern. Letztendlich dauerte das Herumrücken fast länger als die Session selber, bewegen konnte ich mich umringt von Xylophon, Saxophon, Sängerin und Gitarre nicht wirklich. Aber es gibt Schlimmeres als von den Poets umringt zu stehen.

Jan Weissenfeldt
Jan Weissenfeldt am Xylophon

Ein Mal pro Woche  zeigt The Message Herausgeber und Fotograf Daniel Shaked  großteils unveröffentlichte Fotos aus seinem Archiv.

www.danielshaked.com

httpv://www.youtube.com/watch?v=ANIn2c4QnYg

httpv://www.youtube.com/watch?v=a9lUMV2cZaw

The Poets Of Rhythm – Break Down The Tighten Up (1994!)

TeilenTw.Fb.Pin.
...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.

X