Music in Pictures # 5: Mista Sinista

Dass ich für dieses Foto fast im Rollstuhl landete war mir anfangs natürlich nicht bewusst. Auch nicht, dass ich fast einen Show zunichte gemacht hätte. Aber alles nach der Reihe. Ich traf Mista Sinsita auf der Bühne des WUK, wo er vor gut 5 Jahren eine Show spielte. Das ehemalige Mitglied der legendären DJ Crew X-Ecutioners sprach ich auf der Bühne an, während ein anderer DJ das Warm Up spielte. Nachdem er nicht weg konnte, galt es zu improvisieren.

Wir sitzen also auf einer Couch direkt auf der Bühne, um uns herum ist es dunkel wie die Nacht und ich angesichts der Umstände wieder Mal ziemlich verzweifelt. Mit einiger Improvisation missbrauchte ich eine Nachttischlampe so dass ich ihn einigermaßen ausgeleuchtet hatte und begleitet in weiterer Folge die weitere Show mit der Kamera von der Bühne aus. Soweit Business as usual. Die Show rockte, die Leute ginge ab und ich war voll konzentriert aus den Gegebenheiten noch ein paar brauchbare Shots heraus zu holen. Und dann passierte es: Bei einem größeren Schritt nach hinten verlor ich den Boden unter dem Bein. Ich stürzte gefühlte 3 Meter in die Tiefe. Denn was ich in der Dunkelheit nicht sehen konnte, war die Einbuchtung im Bühnengraben. Da lag ich also plötzlich mit Blick an die Decke mitten auf einem Kabelsalat. Ich hatte doppeltes Glück im Unglück, dass ich mir nichts gebrochen hatte und die Show weiter gehen konnte, denn ich landete auf den Kabeln der Bühnenanlage.

Keine Ahnung ob das jemand außer mir mitbekommen hat, muss auf jeden Fall ein riesen Spass gewesen sein das zu sehen. Ich musste auf jeden Fall herzhaft lachen, nachdem ich abgecheckt hatte, dass ich unverletzt war. Und der Sound funktionierte.

Ein Mal pro Woche  zeigt The Message Herausgeber und Fotograf Daniel Shaked  großteils unveröffentlichte Fotos aus seinem Archiv.

www.danielshaked.com


TeilenTw.Fb.Pin.
...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.

X