Movski spielt Gott // Video-Premiere + EP

movski
Movski schaut auf die Menschheit herab.

Es ist noch nicht lange her, dass Movski mit seiner Sprachsex-Crew das Licht der Rap-Welt erblickte – mittlerweile gehen die vier Boys von Sprachsex ihre eigenen Wege. So gab es vergangenes Jahr eine Kollabo-EP zwischen Movski und Kaul KwappenSimon Epos verfolgt melodiösere Wege und Jugo Ürdens rappt als Futuresfuture-Signing weiter.

Der gebürtige „Bobo-Wiener, der keinen Dialekt kann“ präsentiert das Release seiner „Der Menschenkenner“-EP mit dem cineastischen Streifen „Gott“. Wie dafür gemacht, schmiegt sich das rare Sample aus David Lynchs „Eraserhead“ auf den Beat, der in Gemeinschaftsarbeit mit Eric B und Kaul Kwappen entstanden ist. „Ich finde, wenn man es genau betrachtet, muss Gott ein ziemlich narzisstisches, krankes Arschloch sein – da hab ich einfach einige Parallelen zu mir selbst gefunden. Hauptberuflich Chef sein, Klugscheißen und immer recht haben  – göttlich!“ So entstand zusammen mit Sebastian Somloi und David Tanzler ein Video, das man gut und gerne mit „großem Kino“ betiteln kann.

Die EP „Der Menschenkenner“ ist ab heute verfügbar.

Movski auf:

Soundcloud x YouTube x Facebook

TeilenTw.Fb.Pin.
...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.