Mizgebonez – Besessen [von Cherrellone und Sir Mikey Gl8z] (Video + EP)

Mizgebonez - Besessen
Mizgebonez
sind „eine außergewöhnliche Band bestehend aus den fünf Mitgliedern Dreista, Weiza, Sir Mikey Gl8z, Shabrone und Cherrellone.“ (@Homepage). Die Urban-Band besticht durch ihren Genre-Mix, bestehend aus so fast allem was es musikalisch gut zu verknüpfen gibt: Rap und Gesang, Hip Hop und Pop, Dancehall und Dubstep, RnB und Urban Dance. 2011 kollaborierten sie bereits mit Kamp und Russkaja, dieses Jahr traten sie am Donauinselfest auf. Ihre Texte zeichnet eine gute Portion Charme, Wortwitz und eine gewisse Geradlinigkeit aus, man bekommt schnell und gut vermittelt worum es in den Songs geht. Man merkt, dass etwas „dahinter“ steckt.

Nun kommen Mizgebonez mit der neuen EP „Mizgebonez Allein zu Haus“ um die Ecke (Releasedate: 14.08.2014), „die entstanden ist als wir allein zu Haus waren“. Bis zur Veröffentlichung gab es jede Woche ein neues Video zu bestaunen, wobei jeweils einzelne Künstler auf den Tracks vertreten sind. „Allgemein spielt das Video-Projekt mit der Differenz zwischen Realität und Wahrnehmung und zeigt wie nicht greifbare Phänomene, zB Narzissmus, Größenwahn, Rausch, Zeitdruck oder Trieb, das Verhalten der fünf Mizgebonez beeinflussen und sie zu dem machen was sie sind – mizgebone.“ Das letzte Video hört auf den Namen „Besessen“: ein gut gedrehtes Video, Ausdrucksstärke und Leichtigkeit der Protagonisten und ein eingängiger und treibender Sound runden den Song schön ab.

[iframe_loader width=“560″ height=“315″ src=“//www.youtube.com/embed/C4xtQF9XUOE“ frameborder=“0″]

Hier könnt ihr euch die bereits erschienenen Videos ansehen:

Ganz normaler Typ (von Weiza)
Gl8z Money (von Sir Mikey Gl8z)
Absynth Molotow (von Shab)
Nur für eine Sekunde (von Dreista)

(NH)

TeilenTw.Fb.Pin.
...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.

X