Lisaholic recyclet sich selbst // Download

Lisaholic – Recycle dich selbst (VÖ: 17.04.2017)

Dass Bumm Clack in vielerlei Hinsicht wenig vom konventionellen Rapgeschehen hält, war von Anfang an ersichtlich, trotzdem ist das Münchner Label immer wieder für eine Überraschung gut. Mit Lisaholic wurde kürzlich das neueste Mitglied vorgestellt, das auch gleich seine neue EP „Recycle dich selbst“ im Gepäck hat. Seit geraumer Zeit steht die junge Münchnerin Lisaholic auf der Bühne und konnte sich bei lokalen Festivals, Open-Stage-Sessions und Slams einen Namen machen, vor gut einem Jahr wurde sie vom SZ-Ableger Junge Leute zur „Band der Woche“ gekürt.

Das wohl markanteste Markenzeichen ist die Loopstation, mit der sie nicht nur live auftritt, sondern auch fast alle Beats ihrer EP eingespielt hat (Ausnahme: „Aschenputtels Tampon“, produziert von Maniac). Wie das klingt, zeigen die ersten beiden BC-Live-Sessions oder ihr Auftritt im sagenumwobenen „Hansi’s Room“. Eine Mischung aus Beatbox, Rap und Gesang der selbst ernannten „Königin von Bayern“, die kein Blatt vor den Mund nimmt und auf sympathische Art und Weise Innovation in die Landeshauptstadt bringt.

„Recycle dich selbst“ ist auf Bandcamp zum kostenlosen Download oder als CD erhältlich.

TeilenTw.Fb.Pin.
...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.

X