Die Gorillaz kommen nach Wien // Ankündigung

gorillaz
Die Gorillaz bald live in Wien zu sehen

Das große Jahr der Comebacks – neben der Kelly Family ist auch die Comic-Band Gorillaz um den Blur-Sänger Damon Albarn mit ihrem fünften Album „Humanz“ zurück. Der weltweite Hype, der 2001 mit dem ersten Album „Gorillaz“ begonnen hat, flachte nach 2010 nach „The Fall“ langsam ab. Neben einem Solo-Album und einem Blur-Album wurde der Gedanke an eine Wiederbelebung der vier Comic-Helden immer unrealistischer. Doch nach einer Handvoll Hinweisen auf dem Instagram-Account der Band kam nach fünf Jahren der Gorillaz-untypische Song „Hallelujah Money“ featuring Benjamin Clementine. Spätestens nach den folgenden musikalischen Lebenszeichen mit Vince Staples und Popcaan war allgemein klar, dass das 20 Tracks starke Album einiges in petto hat – vor allem aber die Liste der zahlreichen Features sticht mit Pusha T, Grace Jones, Danny Brown, Kali Uchis und D.R.A.M besonders heraus. Natürlich dürfen die alten Freunde von De La Soul auch nicht fehlen. Die Extended-Version verzeichnet sechs zusätzliche Tracks.

Am 2. November 2017 erreichen 2D (Leadgesang und Keyboard), Murdoc Niccals (E-Bass), Noodle (Leadgitarre und Hintergrundgesang) und Russel Hobbs (Schlagzeug und Perkussion) unsere Heimatstadt Wien. Und ab heute können unter hier oeticket.com Karten für die Wiener Stadthalle bestellt werden. Und immer schön nach einer Verlosung Ausschau halten – coming soon!

Kommentar

Aktuell gibt es noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Kommentare verbergen
TeilenTw.Fb.Pin.
...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.

X