Die Forcki9ers gehen steil wie Dirk Werner // Video

forckis

Die Forcki9ers bringen erfrischend alte neue Sounds!

Ich find alles whack Dikka, den Rest kann man über’s Knie brechen, schon paradox, wenn Rapper schlecht über Beats sprechen

Ohne wie “Der guten alten Zeit”-Hinterhertrauernde oder rückschrittliche Heulsusen zu wirken, bringen die Forcki9ers – das sind die Rapper Rino Mandigo, Kong, Benelüx und Finest – mit ihrem neuen Track “Dirk Werner” (ein deutscher Rennfahrer) eine erfrischende Dosis Nostalgie zutage. Auch die vorangegangen Videoauskopplungen “Spätimöllchen” und “Forcki Once” schlagen in die gleiche Kerbe. Simple samplelastige BoomBap-Beats (Props an HawkOne) und verhältnißmäßig durchdachte Texte mit Punches reichen im Einheitsbrei nun mal, um herauszustechen. Die Forckis sind aber auch analogiefrei ein Genuss für sich.

Deine Message dazu: