Dream Junkies cruisen im Bandwagon // Video

Dream Junkies

John Givez, Ruslan und Beleaf aka Dream Junkies machen christlichen Rap und haben Anfang März mit „Good Religion“ ein hörenswertes Album über ihr Label Kings Dream Entertainment veröffentlicht. Die Südkalifornier liefern Texte und Flows auf hohem Level und verpacken dabei ihre Religiösität gut. Der Glaube sickert regelmäßig durch, steht aber nie übermäßig im Vordergrund. Die drei Rapper ergänzen sich hervorragend, ihre Tracks handeln meist von Reminiszenzen, persönlichen Hürden und künstlerischer Verantwortung. John Givez & Co. scheuen allerdings nicht vor Seitenhieben und bringen mitunter pointierte Punchlines – ohne dabei zu fluchen. Smoothe Beats unterstreichen den angenehmen Vibe.

Nun haben Dream Junkies gemeinsam mit MadStrange Films „Get A Bar Bandwagon“ visualisiert. Im Video fahren sie mit einem schneidigen Gefährt durch die Straßen von Oceanside, posieren aber mehr, als sich fortzubewegen. Kein Wunder, schließlich sind die dortigen Straßen ein schöner Hintergrund und die Dream Junkies spitten ohnehin schnell genug. Anmerkung: Der Track ist nicht auf „Good Religion“ verteten, obwohl das Album erst kürzlich releast wurde.

Kommentar

Aktuell gibt es noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Kommentare verbergen
TeilenTw.Fb.Pin.
...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.