Interviews

“Da ist viel Fallobst dabei” – Kontra K Interview

15/04/2015
Kontra K by Daniel Shaked_DSC_9189

Tür auf: Uns begegnet eine ungewöhnliche Melange aus Nas-Klassikern gepaart mit dem typischen Surren einer Tattoonadel. Kontra K hat zum Interview geladen und sich dabei mit einem Tattoostudio eine nicht alltägliche Location ausgesucht. Während sich die Crew „loyal“ auf die Hand tätowieren lässt – zwecks Symbolwirkung beim Handshake – steht der bestens aufgelegte Berliner,...

Rap Against Festival: “Heuer muss man wählen gehen!”

10/04/2015
Rap Against Festival: “Heuer muss man wählen gehen!”

Alles neu macht der April. Wenn am 29. und 30. April das Rap Against Festival am Wiener Karlsplatz zum zweiten Mal über die Bühne geht, ist das schon eine Neuerung an sich. Denn dieses Jahr werden gleich zwei Tage genutzt, um unter freiem Himmel gegen Rassismus und soziale Barrieren zu wettern. Neben einem Skate-...

“Patriarchy is an institution!” – Akua Naru Interview

08/04/2015
akua

© Yasmin Yazdian Schon vor dem Öffnen der Tore zum Salon des Café Leopolds zieht sich eine Menschenschlange bis weit über die Stiegen des Cafés hinaus. Man wartet… Entweder, um sich die letzten, heiß begehrten Abendkassa-Tickets zu ergattern, oder um sich rechtzeitig einen guten Platz auf der Tanzfläche zu sichern. Unglaublich, wenn man bedenkt,...

Nastrovje Kurwa! – Schwesta Ewa Interview

07/04/2015
by Marlene Rosenthal

Gemischtes Publikum im B72. Zwei Mädels unterhalten sich über ECTS-Punkte und stopfen ihre bunten Jacken in Jutebeutel. Daneben zwei übertrieben geschminkte Girls mit quasi nicht mehr als Sneakers und einer Leggings an. Schwesta Ewa zieht eine ungewöhnlich gemischte Crowd an. Im Backstage empfangen mich die Backup-Schränke, zwei Tänzerinnen und Ewa. Ich werde freundlich, ja fast...

Ranko über den Leipziger Beatstammtisch

01/04/2015
ODC2

Entspannt wie eh und je empfängt mich der sympathische Ranko in seinem heimischen Studio auf ein paar gekühlte Getränke. Sterni und Mugge, was sollte da noch schiefgehen. Der Begründer des Leipziger Beatstammtisches “OverDubClub” erzählt mir nicht nur alles Wissenswerte zum Projekt und der damit verbundenen, mittlerweile veröffentlichten Platte, sondern lässt mich auch noch an...

Play That Shit – Suff Daddy Interview

23/03/2015
Suff Daddy by DanielShaked.com

Sympathisch wie eh und je begrüßt uns Suff Daddy. Das Eis ist ziemlich schnell gebrochen und der Beat-Bastler erzählt uns gut gelaunt von seiner Zeit mit den Betty Ford Boys, was er sich alles noch an Equipment zulegen will und von seinem “Ausflug” nach Australien. Seine leichte Verplantheit und – versteh uns nicht falsch, Suff...

Krokodü am Grübln

21/03/2015
Kroko Jack by Daniel Shaked (4 von 16)

Im zweiten Teil unseres Interviews kommt Kroko Jack zunehmend ins Grübeln. Nichtsdestotrotz nimmt er sich auch diesmal kein Blatt vor den Mund. So erzählt er einerseits von seinem mittlerweile überwundenen, persönlichen Tief, andererseits gibt er seine Expertise über die Versäumnisse von Mundartrap und der hiesigen Medienlandschaft ab. Nach dem zweistündigen Interview haben wir Kroko...

Von Dreckigen Rapz & Markanten Handlungen – Kroko Jack

17/03/2015
Kroko Jack by Daniel Shaked (8 von 16)

Kroko Jack geht es gut, sogar sehr gut. Nachdem der meistgeschätzteste Mundartrapper Österreichs in den letzten Jahren ein persönliches Tief durchmachen musste und das Rappen sein ließ, machte vor einigen Monaten die Nachricht eines Comebacks die Runde. Die Konzerte in Salzburg und Wien waren ausverkauft, auf FM4 wird er so wie auch schon vor...

Kraftklub-Interview: “Ich bin großer Fan von deutschem Rap”

20/02/2015
Kraftklub---Pressefotos-2014

Gerade von einer Fahrt durch die Stadt zurückgekommen, schwärmt Frontmann Felix Brummer von diesem Ernst Palicek aus Wien. Er wird ihn später am Abend auch noch den 3.000 Konzertbesuchern im ausverkauften Gasometer empfehlen. “Das ist ein Mega-Hit!”, ist sich der Sänger bei dem Hanuschplatzflow-Mitglied sicher. Während der Koch im Nebenraum noch die Schnitzel mit...

Welcome to the next level

17/02/2015

Das Texta (Beat-) – Mastermind Flip releast heute (17.2.) sein erstes reines Produzenten-Album Reflections auf  dem amerikanischen Qualitätslabel Ill Adrenaline Records.  Dafür versammelte er einige der talentiersten Rapper aus den Staaten und will erstmals international dick anschreiben. Tweet