p5rn7vb

TUESDAY CLASSICS #13 – Zeit Läuft Ab

16/12/2011

Nein, es gibt keinen Beef oder schlechte Vibes. Das Ding scheint ausgesprochen, der Nachgeschmack bleibt dennoch, scheint es. “Das musste einfach sein” heisst es daher im Intro von Flip. Nach der Verwirrung um die zeitgleiche Veröffentlichung und Entstehung der Projekte “Tuesday Classics” von Flip & Average sowie Aphroes “90″, legt der MC und Produzent aus Linz einen Track drauf. Twitter-Abonnenten von TM haben die News bereits vor einigen Tagen erhalten. Der Track wurde gestern auch auf Tribe Vibes gespielt.

Er versucht sich am selben Stück wie jenes, durch welches die Kontroverse ausgelöst wurde: O.C.s “Time’s up”. Dass die Texte in diesem Kontext eine weitere Ebene gewinnen wollen wir keinem der beiden Involvierten unterstellen. Vergleicht selber welche die dopere Version ist.

Und für alle Blogger da draussen: der MC im Video ist weder Flip noch Average – das ist O.C. und das Video gedubt. Nur damit es zu keinen weiteren Verwechslungen kommt, von wegen, dass das Video so detailgetreu nachgedreht wurde. Viel Spass!

httpv://www.youtube.com/watch?v=xSpQCKU9y6Q&feature=g-u&context=G2794af4FUAAAAAAAAAA

Ein Interview mit Flip & Average erscheint die Tage auf themessage.at in welchem sie zur Entstehung des Projekts, der Trackauswahl und der Geschichte mit Aphroe erzählen.

Deine Message dazu:

Tags: , , , , , , , , ,

Leave a Reply

Or