Interviews

Soul, Sympathie und viel Herzblut: ROBB im Interview

18/10/2014
Soul, Sympathie und viel Herzblut: ROBB im Interview

Die Soul-Band ROBB ist mittlerweile nicht nur den Wienern ein Begriff, die Jungs bekommen auch international immer größere positive Resonanz. Die großartigen Eigenkompositionen des Sängers werden an allen Ecken und Enden von der Brillanz der Band zu wunderschönen, modernen Soul-Nummern verzaubert. Und mit ihrer Clay Ep haben sie jetzt auch endlich eine Scheibe vorzuweisen,...

„Wie kann man nur hassen, dass Menschen sich lieben“ – Sookee-Interview

13/10/2014
Quelle: sookee.de

Sookee ist das Aushängeschild des Zecken- und Queer-Raps im deutschsprachigen Raum. Im Gespräch mit Lara Kronenbitter erzählt die Berlinerin, dass sie Fußball und seinen Fans wenig abgewinnen kann, sich aber trotzdem darüber freut, wenn die Mannschaft des FC St. Pauli ihre Textzeilen hochhält. Im Interview verrät sie auch, warum sie sich trotz der Erfolge...

So fröhlich wie The Unused Word

11/10/2014
So fröhlich wie The Unused Word

So fröhlich zeigt sich The Unused Word im Urlaub auf einer griechischen Insel. Der stressigen Hauptstadt hat sie schon längst den Rücken gekehrt. Die natürliche Umgebung ihrer Wahlheimt Bad Ischl gibt ihr Kraft und Ideenreichtum. Auf der “Think”-EP zeigt die Produzentin und Sängerin Anna Schauberger genau das – und hat dabei noch einige weitere...

“Ich würde die ganze Ö3-Chefetage feuern”

10/09/2014
josh1

An einem der letzten sonnigen Sommernachmittage im August treffen wir den Fünfhauser Joshi Mizu in der schönen Josefstadt. Durch die großen Fenster wird der warme Innenbereich des Florianihofs mit Licht geflutet, bis auf ein paar wenige sitzen die meisten Gäste im Schanigarten. “Ich liebe Wien”, gesteht ein gut gelaunter Joshi Mizu und erzählt von...

“Ich wurde von HC Strache gebannt” – Chakuza-Interview

04/09/2014
CHAKUZA

Etwas mehr als sieben Jahre liegen zwischen “City Cobra” und “EXIT”, dem neuesten Werk des Wahl-Berliners Chakuza. Sieben – teils turbulente – Jahre, in denen sich eigentlich fast alles verändert hat. So blieb auch vom düsteren, Frankreich-beeinflussten Sound, den sein ehemaliger Beatlefield-Partner DJ Stickle und er einst in Deutschland als EGJ-Hausproduzenten mitetabliert haben, 2014...

HipHop Message #30: Brenk Sinatra & Fid Mella

23/07/2014
Brenk & Fid Mella - Chop Shop2 by Daniel Shaked 10

„Chop Shop 2 – Singende Klingende Unterwelt“ von Brenk Sinatra und Fid Mella kommt zwar erst in gut einem Monat heraus, auf diesen Wiener Release muss man sich aber auch entsprechend vorbereiten und seine Hausaufgaben erledigen. Bei uns gibt es schon jetzt ein Interview zu den Hintergründen dieses musikalischen Wienfilms, sowie einen Artikel, der...

Brenk & Fid Mella – Diggin In The Austrian Crates

18/07/2014
brenk und fid mella diggin in the crates

Vor einigen Tagen trafen wir Brenk & Fid Mella bei einem Favoritner Wirten zum Interview. Zum Abschluss legten wir ihnen zur Feier des Tages noch einige österreichische Platten auf den Tisch, die ihr bald erscheinendes zweites Chop Shop Album “Singende Klingende Unterwelt” beeinflusst haben könnten. Das Œuvre der kommentierten Scheiben reichte dabei von Wolfgang...

“Des schmeckt ma” – Ein Wandblatt aus Wien

09/07/2014
KnarfMafia_NikoHavranek_150dpi-1

Der Innenhof des Wohnhauses liegt ruhig in der Abendsonne, wilder Wein rankt sich um die Hofstiege, eine Sandkiste lädt zum Spielen ein. Im Eck des Gebäudes versteckt sich das Atelier von MAFIA/TABAK, FRESH MAX und KNARF – der IRGA IRGA Crew. Gearbeitet wird gerade am Feinschliff für die Ausstellung „Ein Wandblatt aus Wien“, beginnend...

“Ingredients” Folge 3: Kapazunda und Reflex

27/06/2014
369A3681

Was geht mit Zunda ab? – fragt man sich in seinem Track. Und wir haben uns die gleiche Frage gestellt. Denn Kapazunda fliegt Ende des Sommers nach Baku und nimmt am internationalen Redbull Thre3style Contest teil. Als österreichischer Finalist des Battles scheint es ein guter Anlass zu sein, um zu grillen und ein weiteres...

“Auf FM4 war ich sogar der Babu” – BBou Interview

22/06/2014
BBOU

Er hat Amberg auf die Deutschrapkarte gesetzt und macht auch sonst noch sehr viel sehr richtig: Die Rede ist von Boarischa Bou aka BBou. Volle Konzerthallen, eindrucksvolle Downloadzahlen und Lob von Kennern wie Falk Schacht, die trotz der Sprachbarriere gleich erkannt haben, dass hier jemand massig Skills besitzt, belegen die eindrucksvolle Entwicklung des Oberpfälzers....