NEWS

Boogie Interview: “We lost homies over what, a color?”

03/09/2015
boogie

Snipes, So What Events und Streetlife International haben ein bombiges Lineup für die Blockparty Nr. 2 in München zusammengestellt: Die Aschaffenburger Cosmo Gang mit Bimbo Beutlin, Holy Modee und Johny Space, gefolgt vom Danny Seth, der immer größere Wellen mit seinem “The British Are Coming”-Movement macht. Als Headliner gab es Ty Dolla $ign – und dazwischen...

Kelela – Rewind (Audio)

03/09/2015
Kelela

Kelela (ausgesprochen: kŭ-lŭh-lâh) scheint endlich Ernst zu machen: Zwei Jahre nach dem überragenden Debüt “Cut 4 Me” veröffentlicht die Kalifornierin mit äthiopischen Wurzeln am 9. Oktober ihre neue EP “Hallucinogen“. Mit “Rewind“, einem bösen, temporeichen Miami Bass/Deep-House-Geschoss, das maßgeschneidert zu Kelelas Gesang passt, gibt es nun den ersten Vorgeschmack auf das Release. Produziert wurde der...

Cherrie – Tabanja (Video)

02/09/2015
Cherrie

Cherrie Hersi, schwedische R’n'B-Sängerin mit somalischen Wurzeln und bereits als nordeuropäische Antwort auf Jhené Aiko gefeiert, berichtet mit “Tabanja” aus dem Stockholmer Ghetto. Stockholmer Ghetto? Ja, denn Schweden gehört einerseits zweifelsfrei zu den reichsten Ländern der Welt, andererseits befindet sich dieser Reichtum primär in Händen der einheimischen Bevölkerung. Immigranten fällt es hingegen schwer, in Schweden...

Wax Wreckaz – Heavyweight Sound ft. Dynamite Mc & Singer Blue (Video)

02/09/2015
Wax Wreckaz

Die Innsbrucker DJ-Crew Wax Wreckaz dreht den Bass wieder heftig auf – und für den neuesten Track, der passenderweise unter der Betitelung “Heavyweight Sound” erscheint, konnte das Quartett sogar die britische Jungle/Drum ‘n’ Bass/Hip-Hop Größe aus Gloucester, Dynamite MC, an Board holen. Dieser hat schließlich schon Bekanntschaft mit österreichischen Künstlern gemacht, arbeitete er doch...

Gzuz – CL500 (prod. Jambeatz) // Video

02/09/2015
gzuz

Die 187ers bringen einen Hit nach dem nächsten. Nach der “Obststand“ Scheibe von LX & Maxwell, die ganz ohne Vitamin B durch die Decke ging, wird nun sehnlichst Gzuz‘ Soloalbum “Ebbe & Flut” erwartet. Der Titel steht schon, aber von einem Release Date wurde noch nicht gesprochen. Nach seiner fast vierjährigen Haftstrafe hat Gzuz es sicher trotzdem eilig, das Ding rauszuhauen....

Mono:Massive – Cloudead Vol. 1 (Stream)

02/09/2015
Mono:Massive

Der Wiener Produzent/Beatmaker Mono:Massive lässt auf  ”Cloudead Vol.1” sein musikalisches Schaffen der letzten zehn Jahr ein Stück weit Revue passieren. Findet sich doch so manch Soundskizze aus  frühen Tagen auf dem ersten Teil seiner “Soundcloud Instrumental Collection” wieder. Und auch manch unveröffentlichter Track, was ja auch eine schöne Sache ist. Chilliger Sound mit formidablen...

Buraka Som Sistema and the “Positive Aspect of Colonialism” – Interview

02/09/2015
Buraka Som Sistema - Performance

Die Live-Qualitäten von Buraka Som Sistema bekamen letzten November die Besucher der RBMA-Club-Night zu spüren, als die portugiesische Kuduro-Band Wiens altehrwürdige Arena regelrecht zum Beben brachte. Die mächtigen Basslines, eine Spezialität des Lissabonner Genre-Eintopfes, schreien schließlich nach einer schweißtreibenden Performance und verlangen eine entsprechende Reaktion des Publikums, die global dem gleichen Schema folgt: Egal ob in Tokio,...

Dicke Mädchen – Ei Flasche Stein (Video)

02/09/2015
dicke mädchen

Kaspressknädel-Klescherei und Einsamkeit durch Feierei. Fozhowi und sein Rapkollege Robert D nehmen sich als Dicke Mädchen den philosophischen Themen des Lebens an. Produziert hat den Track, den man auch kostenlos downloaden kann, Alligator Man. In dem Sinne: Auf und der Goas noch! (JG)   Tweet

Gerard – Hallo (Video)

02/09/2015
Gerard-Hallo-Video

Dass Gerard gerne neue Video-Techniken ausprobiert, hat er bereits bei einer weiteren Videoauskopplung aus “Neue Welt” bewiesen. Mit einer Hasselblad-Kamera geht’s diesmal um die Welt, vorbei an Karussellen, Chili-Schoten und Bambus-Wäldern. Immer begleitet von einem fragenden und gleichzeitig mahnenden ‘Hallo!’. “Neue Welt”, das Folgewerk von “Blausicht”, erscheint übermorgen, am 4. September. (JG) Tweet

Christopher Seilers Rap-Vergangenheit

01/09/2015
11920502_1022887517745126_416526236_n

Seit 2013 jagt Christopher Seiler als Komödiant, Schauspieler und Austropoper von einem Erfolg zum nächsten. Nun wurde auch der Falter, Wiens Stadtzeitung, auf ihn und seinen Künstlerkollegen Bernhard Speer aufmerksam. Die letztwöchige Coverstory wurde den beiden gewidmet. Was dabei aber verschwiegen wurde: In seinen ersten künstlerischen Schritten versuchte sich Christopher Seiler 2009 bis 2011 noch...